Horizont Newsletter

Mercury Awards: Zehn Auszeichnungen für Österreich

Alexis Johann, Geschäftsführer von Styria Content Creation und styria digital one, freute sich über fünf Auszeichnungen.
© SCC / Linda Dziacek

Einmal Gold, zweimal Silber, viermal Bronze und drei weitere Auszeichnungen - so lautet die rot-weiß-rote "Medaillenbilanz" bei der Ehrung herausragender Arbeiten aus PR und Unternehmenskommunikation.

Zum 30. Mal zeichnete der New Yorker Wettbewerbsveranstalter MerComm weltweit herausragende Arbeiten aus PR und Unternehmenskommunikation mit den "Mercury Awards" aus. Dabei gab es knapp 600 Einreichungen aus 20 Ländern. Österreich konnte sich dabei über gleich zehn Auszeichnungen freuen.

Die Goldmedaille holte die Buwog AG mit ihrem Jahresbericht 2016/17 in der Kategorie "Annual Reports - Overall Presentation" in der Klasse "Real Estate Developer".

Gleich fünf Auszeichnungen gingen an die beiden Styria-Media-Group-Töchter styria digital one und Styria Content Creation: Die digitale Vermarktungsgemeinschaft styria digital one gewann Silber in der Kategorie „Social Media: Instagram“ für die Social-Media-Kampagne zum Film „Girls Night Out“ im Auftrag von Sony Pictures Filmverleih. Zwei weitere Auszeichnungen gingen an styria digital one in der Kategorie „Promotion/Marketing: Product Awareness“. Bronze erhielt dabei die Sponsored-Content-Kampagne für den „Airfryer“ von Philips Austria, eine weitere Auszeichnung gab es für den Sponsored Content rund um die Vorsorge- und Veranlagungswochen der Erste Bank. Der Content-Marketing-Anbieter und Magazinverlag Styria Content Creation freute sich über Bronze in der Kategorie „Custom Publications – Business-to-Business: Information Technology“ für das „A1 Business Magazin“ von A1 Telekom Austria. Zusätzlich wurde das Kundenmagazin „active beauty“ von dm drogerie markt in der Kategorie „Custom Publication – General Audience: Lifestyle“ ausgezeichnet. 

„Fünf Auszeichnungen bei einem renommierten internationalen Wettbewerb wie den MERCURY Awards erfüllen uns mit Stolz. Möglich werden solche Erfolge durch die hochprofessionale Arbeit und Zusammenarbeit von Styria Content Creation und styria digital one. Marketer erhalten von unseren Teams Unterstützung über die gesamte Content-Wertschöpfungskette hinweg, von der Strategie über die Produktion der Inhalte sowie die Distribution und Erfolgsmessung. Gleichzeitig freuen wir uns, dass immer mehr Unternehmen die Relevanz von qualitativem Content erkennen und bedanken uns für das Vertrauen unserer Kunden A1 Telekom Austria, dm drogerie markt, Erste Bank, Philips Austria und Sony Pictures Filmverleih“, so Alexis Johann, Geschäftsführer von Styria Content Creation und styria digital one.

Weitere Auszeichnungen für Österreich
Die OMV holte mit dem "move magazine" Silber in der Kategorie "Employee Publication: Magazine" und zudem Bronze in der Sparte "Oil & Gas Industry". Die Vienna International Hotelmanagement AG, seit 2016 unter Vienna House firmierend, erhielt Bronze in der Kategorie "Custom Publications - Genral Audience: Tourism/Travel" für die Ausgabe: "EXPLORE / R (No. 55) - The Vienna House Magazine", realisiert von der deutschen Firma ramp.space.

Dazu kommt eine "Honors"-Auszeichnung für den Buwog "Group Guide for Executives" mit dem Titel "Glücklich Führen" in der Kategorie "Magazines - Overall Presentation: Employee/Staff".

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren