Horizont Newsletter

Mathias Bernhardt übernimmt das DACH-Geschäft von Nielsen Sports

© Nielsen Sports/Uwe Noelke

Mathias Bernhardt ist seit 1. Jänner 2019 neuer Geschäftsführer DACH des Forschungs- und Beratungsunternehmens Nielsen Sports.

Mathias Bernhardt startete 1998 seine Karriere beim globalen Mess- und Datenanalyse-Unternehmen Nielsen und hatte seitdem mehrere Führungspositionen inne. 2012 leitete Bernhardt als Managing Director Nielsen Germany bereits das Deutschland-Geschäft, von 2013 bis 2015 stand er zudem dem Nielsen-Business in sieben osteuropäischen Ländern vor.

Der 45-Jährige folgt auf Stephan Schröder, der Nielsen Sports Mitte September 2018 verlassen hat. In der Zwischenzeit hatte Marco Nazzari, Managing Director Europe bei Nielsen Sports, das Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz interimsweise geleitet. "Ich freue mich auf die neuen Aufgaben. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit dem erfahrenen Kölner Management-Team und dem Know-how im Unternehmen unsere Services weiterzuentwickeln. Außerdem möchte ich unsere Kunden passgenau beraten und ihre Sportbusiness-Aktivitäten mit professionellen Lösungen vorantreiben", erklärt Bernhardt. 

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren