Horizont Newsletter

Mastercard Austria und Österreich Werbung starten Kooperation

Christian Rau und Florian Größwang gaben am Wiener Rooftop in der Herrengasse den touristischen Schulterschluss bekannt.
© Mastercard

Im Rahmen des Mastercard-Priceless-Programms soll es eine Zusammenarbeit bei touristischen Angeboten geben.

Mastercard bietet Karteninhabern im Rahmen des Priceless-Cities-Programmes spezielle Aktivitäten und Angebote in den verschiedensten Städten an. Die Österreich Werbung fungiere dabei als "Schirmherr und Markensiegel". Via Aussendung betont man Gemeinsamkeiten: "Sowohl Priceless Austria als auch die Österreich Werbung verfolgen ein gemeinsames Ziel: Menschen emotional und mit allen Sinnen für die vielfältige Alpenrepublik zu begeistern, ihre 'hidden places' zu zeigen und Erinnerungen zu schaffen, die Lust auf ein Dacapo machen".

"Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der Österreich Werbung", so Christian Rau, Geschäftsführer Mastercard Austria: "Denn uns ist es besonders wichtig, die Gäste schon vor ihrer Anreise – also noch während der Inspirationsphase – mit den Angeboten von Mastercard und Priceless Austria abzuholen. Österreich hat eine hohe Kartenakzeptanz, das heißt man kann fast überall mit einer Mastercard Kredit- oder Debitkarte zahlen oder beim Bankomaten Geld abheben. So können Besucher Österreich von einer einzigartigen und sehr entspannten Seite kennen lernen."

Florian Größwang, Bereichsleiter der Abteilung Partner-Management der Österreich Werbung: "Österreich wird international für seine Authentizität und Gastfreundschaft geschätzt. Die Mütter und Väter des Erfolgs sind unsere inspirierenden, zuvorkommenden Gastgeber und ihre vielfach unkonventionellen Angebote".

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren