Horizont Newsletter

Markenrelaunch bei Austrian Power Grid

© Wien Nord + Now

'Österreich braucht Strom' - Wien Nord + Now entwickeln die neue Markenpositionierung der APG.

Die Agenturgruppe Wien Nord + Now konnte sich in einer Ausschreibung den Auftrag der Austrian Power Grid (APG) sichern und entwickelte einen neuen Markenauftritt für den österreichischen Übertragungsnetzbetreiber. "Österreich braucht Strom" lautet der neue Markenclaim. Auch das Logo wurde überarbeitet und die Markenwelt erneuert. 

"Die notwendigen Investitionen in unser Netz und damit in die Versorgungssicherheit des gesamten Landes müssen auch kommunikativ begleitet werden", sagt Elke Koch, Leiterin des Bereiches Corporate Development & Kommunikation bei der APG. "Vom Bau der 380-kV-Salzburgleitung oder der Weinviertel-Leitung sowie anderen Projekten im Rahmen des Netzentwicklungsplanes sind viele Menschen
auch unmittelbar betroffen. Wir sehen es als unsere Verantwortung, diese Prozesse in der Kommunikation professionell zu steuern und der Markenrelaunch ist Ausdruck dafür."

„Unsere Erfahrungen im Energiebereich mit Projekten für Gas Connect Austria oder Oesterreichs Energie waren für die komplexen Aufgabenstellungen der APG sehr hilfreich. Wir freuen uns sehr über das Ergebnis", meint Markus Mazuran, geschäftsführender Gesellschafter bei Wien Nord. 

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren