Horizont Newsletter

Lukas Grossebner verlässt Merlicek & Grossebner

'Merlicek & Grossebner war für mich eine spannende und äußerst lehrreiche Zeit", so Lukas Grossebner, der sich jetzt neu orientieren möchte.
© Florian Albert

Die Kreativagentur firmiert nun unter dem Namen Merlicek & Partners.

Mit einem Geschäftspartner weniger und neuem Namen beginnt das neue Jahr für Merlicek & Grossebner – beziehungsweise nun Merlicek & Partners. Laut Agenturaussendung hat sich Lukas Grossebner entschieden, sie neu zu orientieren, weil „gemeinsame Vorstellungen zu Entwicklungsprozessen eines Unternehmens mit der Zeit auch Veränderungen unterliegen“.

Grossebner zeigt sich stolz darauf, was er gemeinsam mit seinen Partnern aufgebaut habe. Die Agentur wurde 2015 gegründet und zählt mittlerweile 20 Mitarbeiter. „Ich bin meinen Partnern sehr dankbar, dass wir uns an einen Tisch setzen und offen über unsere Zukunftsvorstellungen sprechen konnten. Wir sind dabei zu dem Ergebnis gekommen, dass sich diese nicht in allem deckten“, so Grossebner.

Geschäftsführer Johannes Newrkla dazu: „Lukas hat sich beim Aufbau der Agentur sehr verdient gemacht und wir bleiben ihm dafür auch verbunden.“ Mit Grossebners Ausscheiden werden Franz und Rosa Merlicek, Peter Mayer und Newrkla die freiwerdenden Anteile übernehmen. Newrkla weiters: „Die Gesellschafter haben außerdem beschlossen, den Agenturnamen in Merlicek & Partners zu ändern.“

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren