Horizont Newsletter

Lowe GGK stellt nöm mix ins Rampenlicht

Sujet für die Sorte „Holunder Limette“ von nöm mix.

Filmplakat-Sujets für die neue Limited Edition

Mit dem Ziel, die neue Limited Edition der Joghurtmarke nöm mix in Szene zu setzen, wird die Sorte „Holunder Limette“ diesen Frühling mit Filmplakat-Sujets beworben. Angelehnt sind diese an den US-amerikanischen Animationsfilm „Ich - Einfach Unverbesserlich“. Die Kreation stammt von der betreuenden Kreativagentur Lowe GGK mit Sitz in Wien. Die Kampagne startet diesen Mai auf City Lights, 8-Bogen-Plakaten und einzelnen Cine Lights.

Credits:

Auftraggeber: nöm ag; Vorstand: Alfred Berger; Verkaufsleitung: Armin Pichler; Marketingleiter: Erik Hofstädter; Brand Management: Christine Henökl; Agentur: Lowe GGK Werbeagentur GmbH; Geschäftsführung: Rudi Kobza, Michael Kapfer; Executive Creative Director: Dieter Pivrnec; Creative Director: Marcus Hartmann, Joachim Glawion; Art Director: Stefan Müllner; Grafik: Carina Reindl; Text: Marco Prokopetz; Beratung: Talin Seifert, Nicola Eder; Bildbearbeitung: Vienna Paint

(red)

Das könnte Sie auch interessieren