Horizont Newsletter

kika Leiner Gruppe vertraut auf Lowe GGK

Die Agentur setzte sich im Pitch durch und sicherte sich damit den Gesamtetat der Möbelkette

Im Rahmen einer Strategie- und Kreativpräsentation konnte sich die Wiener Werbeagentur Lowe GGK durchsetzen und übernimmt ab sofort die gesamte kommunikative Betreuung der kika Leiner Gruppe in Österreich. Im Mittelpunkt der zweistufigen Präsentationsrunde, an der acht Agenturen teilnahmen, stand die Frage nach der zukünftigen Ausrichtung der zwei Marken in strategischer, kreativer und verkaufsfördernder Hinsicht. Geleitet wurde der Prozess von Andreas Höglinger, Marketingleiter der kika Leiner Gruppe, die am heimischen Möbelmarkt mit 50 Einrichtungshäusern präsent ist.

„Lowe GGK hat uns mit einem durchgängigen und schlüssigen Konzept am besten überzeugt“, so Hermann Wieser, Geschäftsführer der kika Leiner Gruppe. „Wir sind uns sicher, damit den richtigen Partner mit Kreativität und strategischem Handels-Know-how gefunden zu haben.“

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Nachrichten verfügbar.