Horizont Newsletter

Interne Lösung bei DAZN: Philip Tutmann wird Marketingchef der DACH-Region

Vom Berliner Büro aus kümmert sich Philip Tutmann als neuer DAZN Vice President Marketing um die DACH-Region.
© DAZN

Philip Tutmann hat bei DAZN den Posten als Vice President Marketing übernommen. Beim Streaming-Dienst folgt er auf Benjamin Reininger, der im März zu Apple wechselte.

Auf der Suche nach einem neuen Marketingchef ist DAZN im eigenen Haus fündig geworden: Philip Tutmann wurde zum neuen Vice President Marketing von DAZN im DACH-Raum ernannt. Er war zuvor bei dem zur Londoner Perform Group gehörenden Sport-Streaming-Dienst zunächst als Senior Marketing Manager und seit Januar 2019 als Head of Performance Marketing tätig. Die Neubesetzung im Berliner Büro von DAZN wurde nötig, nachdem der bisherige Amtsinhaber Benjamin Reininger im März 2019 zu Apple wechselte. Anders als Tutmann war Reininger nicht "nur" für die DACH-Region, sondern als Senior Vice President Marketing für ganz Europa zuständig. Tutmann arbeitet seit 2016 bei DAZN. Davor hatte der Manager rund viereinhalb Jahre im Marketing von Bwin und vier Jahre bei WWP Weirather-Wenzel & Partner gearbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren