Horizont Newsletter

ikp Wien kommuniziert für Gardena Österreich

© Gardena

Der Fokus soll künftig auf einem Mix aus Medienarbeit, PR-Kampagnen und Influencer Marketing liegen.

Der Gartengeräte-Anbieter Gardena setzt seit Anfang März auf das Know-how der Wiener PR-Agentur ikp Österreich. Im Fokus der Zusammenarbeit steht ein Mix aus Medienarbeit, PR-Kampagnen und Influencer Marketing. Das umfangreiche Angebotsspektrum von Gardena eröffne zahlreiche Möglichkeiten und Kooperationsideen, die sowohl den langjährig passionierten, "als auch den hippen, urbanen Gärtner adressieren", heißt es vonseiten der Agentur. „Bei der Suche nach der passenden PR-Agentur wurde uns ikp von mehreren Seiten empfohlen. Letztlich hat uns die Agentur mit kreativen und effizienten Maßnahmen überzeugt“, so sich Astrid Koch, Marketing-Mitarbeiterin Gardena Österreich.

„Ziel der Zusammenarbeit liegt darin, das Vertrauen in die Marke Gardena weiter zu stärken und in der Kommunikation den Innovationsgeist mit der langjährigen, traditionsreichen Erfahrung zu verbinden. Besonders spannend sind die Produkte des Gardena smart systems, einer professionellen Gartenpflege per App. Wir freuen uns sehr, mit Gardena einen weiteren Kunden in unserem ,Bauen.Wohnen.Leben'-Portfolio zu begrüßen“, erklärt Eva Fesel, Senior Consultant ikp Wien.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren