Horizont Newsletter

HubSpot wird offizieller Marketing-Partner von Facebook

Brad Coffey, Chief Strategy Officer, HubSpot
© HubSpot

Der Anbieter einer All-in-one-Plattform für Marketing, Sales, CRM und Kundenservice, ist ab sofort offizieller Marketing-Partner von Facebook.

Durch Integrationen zwischen der All-in-one-Plattform von HubSpot und den Social-Media-Plattformen Facebook und Instagram können zahlreiche Marketing-Funktionen für die sozialen Netzwerke zentral aus HubSpot heraus gesteuert, evaluiert und optimiert werden. Die Integrationen für Facebook Ads und Instagram Ads sind bereits in HubSpots Marketing Hub verfügbar. Damit erhalten Unternehmen die benötigten Tools zur Anzeigenschaltung und bekommen die Möglichkeit, Beiträge für Instagram aus HubSpot heraus zu planen und direkt zu veröffentlichen. Obwohl dies erst vor Kurzem durch eine neu von Facebook bereitgestellte Schnittstelle möglich wurde, sei die Integration bereits sehr nachgefragt, da sie planvolles Marketing für Instagram ermöglicht, heißt es bei HubSpot.

Darüber hinaus hat HubSpot kürzlich auch eine Unterstützung für Facebook Video zum Social-Media-Publishing-Tool hinzugefügt und die Facebook-Ads-Integration um Funktionen für Lead Ads und Audience Sync erweitert. Lead Ads dienen dazu, mit sogenannten Lookalike Audiences Leads auf Facebook zu generieren und neue Zielgruppen zu erschließen, die Ähnlichkeiten mit Bestandskunden aufweisen. Mit Audience Sync können Marketer Anzeigen direkt in der HubSpot-Plattform erstellen, tracken und synchronisieren. Die generierten Leads werden automatisch abgeglichen. Mithilfe der Daten aus HubSpot können die Facebook-Ads-Listen verbessert werden.

Darüber hinaus beabsichtigt HubSpot, den Facebook Messenger in Kürze an die HubSpot-Plattform anzubinden. 

Brad Coffey, Chief Strategy Officer von HubSpot, meint: „Wir freuen uns sehr, als anerkannter Marketing-Partner einige der neuen und sehr innovativen Marketing-Lösungen für Facebook, Instagram und den Messenger für unsere Kunden zu erschließen. Über unsere nativen Integrationen können Marketer neue Updates und Tools einfach für ihre Marketing-Strategie adaptieren. So können Unternehmen ihre Kunden in jeder Marketing-Phase optimal erreichen und langfristig erfolgreich wachsen.“

 

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren