Horizont Newsletter

HORIZONT Wochenvorschau 39/2017

Am Mittwoch werden im Wiener Museumsquartier die Staatspreise für Design verliehen - und im designforum startet die Ausstellung Best of Austria.
© Fotolia

HORIZONT Online gibt einen Überblick auf Termine, Meetings und Veranstaltungen, die in der Woche vom 25. bis Freitag den29. September – und darüber hinaus – interessant und beachtenswert sind: Institut für Jugendkultur zu „Digitale Silver Surfer“, Post-Pölzl beim IAA Business Lunch, A1 zu „Smart Home“, Staatspreis Design und Ausstellung Best of Austria, Filmer fragen „Der ORF und seine Pläne“, erstmals „Darwin´s Circle“, Kurier-Tag, Dialog Marketing Report 2017 der Post, DBT zu Datenschutz, Junge Wirtschaft in Salzburg und erstes Drone-Race von Red Bull in Spielberg.

Interessante Termine und Themen in der 39. Kalenderwoche 2017:

Start mit einem Rückgriff: am Freitag veröffentlichte die ISPA Internet Service Provider Austria eine Befragung „Digitale Ausblicke der österreichischen Parteien“ anlässlich der Nationalratswahl am 15. Oktober – die Antworten von sieben wahlwerbenden Parteien (von neun befragten) zu Themen wie Digitalisierung, Breitbandausbau oder Überwachung im Web hat die ISAPA fein säuberlich – ungekürzt und im Originalwortlaut – Online gestellt.

Mathias Döpfner ist Vorstandsvorsitzender der Axel Springer SE (“Welt“, „Bild“, Business Insider)hat als Vorsitzender des Verbandes der Deutschen Zeitungsverleger (BDZV) beim diesjährigen Treffen in Stuttgart eine bemerkenswerte Rede „Die Taschenlampe des mündigen Bürgers“ gehalten (auf deren Überlegungen zu Auflagen für die Öffentlich-Rechtlichen im Online-Bereich – Stichwort „Nordkorea“ – sogar die ARD-Tagesschau um 20:00 Uhr reagierte. Eine Leseempfehlung.

Schließlich findet am Mittwoch die Generalversammlung des Verein Media Server statt – Vorsitzender Walter Zinggl (IP Österreich) und sein Vize Helmut Hanusch (VGN) wird es – hoffentlich doch – gelingen, das etwas festgefahrene Riesenprojekt wieder flott zu machen – toitoitoi!

Die Woche 39 fängt rosig an: Das Wirtschaftsforschungsinstitut WIFO publiziert die Daten zum 2. Quartal des Jahres am Montag Vormittag – „Der Aufschwung steht auf breiter Basis, sowohl die Binnennachfrage als auch die Exporte stiegen. Die Dynamik in der Industriekonjunktur verstärkte sich zuletzt, auch von der Bauwirtschaft kamen positive Impulse“, formulieren die Wirtschaftsforscher. Am Freitag Vormittag 10:30 Uhr veröffentlichen WIFO und IHS die als Herbstprognose die „Konjunkturprognose 2017 und 2018“… .

Am Montag-Abend diskutiert Bernhard Heinzlmaier bei, tfactory Jour Fixe „Generationenmarketing“ „The Clash of Cultures“ – Grundwerte, Freizeitverhalten, Kommunikation, Konsum und Mode der „Jungen" und der „Alten“ (ab 17:30 Uhr).

Am Montag Abend lädt EU XXL Film Forum for European Film in Kooperation mit dem Fachverband der Film- und Musikwissenschaft zum Jour fixe „Top oder Flop? Wie oscarverdächtig sind die Konzepte der Parteien zur Film-, Fernseh- und Musikwirtschaft?“ (mit den Mediensprechern der wahlwerbenden Parteien, ab 18:00 Uhr) – siehe auch Mittwoch „Der ORF und seine Pläne“.

Am Dienstag diskutiert die tfactory „Schwester“ Institut für Jugendkultur über „Digitale Silver Surfer - Wie Jugendliche das digitale Leben der Generation 60+ beeinflussen“ beim Public Science Breakfast (ab 09:00 Uhr).

Am Dienstag erläutert Georg Pölzl, Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der Post AG, beim IAA Business Lunch die „Regionale Revolution im World Wide Web“ (12:30 Uhr).

Am Mittwoch präsentiert A1 „Smart Home für ganz Österreich“ bei einem Pressegespräch in der Unternehmenszentrale (10:00 Uhr, Lassallestrasse 9, 1020 Wien – Anmeldung jochen.schuetzenauer@a1telekom.at) – „Die Digitalisierung der heimischen Wohnzimmer bringt Komfort und Sicherheit und zeigt: Die Zukunft des Wohnens ist smart. Wie sehen Herr und Frau Österreicher das Thema Smart Home, welche Erwartungen haben sie und welche Services fehlen ihnen noch?“

Am Mittwoch Abend werden im Wiener MuseumsQuartier die Gewinner des Staatspreises Design 2017 vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) ausgezeichnet. Der Preis wird im Zweijahresrythmus vom BMWFW ausgeschrieben und von designaustria, Wissenszentrum und Interessenvertretung für Design in Österreich, organisiert und durchgeführt. Aus 266 Einreichungen werden drei Projekte in den Kategorien Produktgestaltung/Konsumgüter, Produktgestaltung/Investitionsgüter und Räumliche Gestaltung mit dem Award geehrt. Zusätzlich werden drei Sonderpreise "DesignConcepts" für noch nicht verwirklichte Produkte und Konzepte vergeben die Shortlist siehe hier; begleitet wird die Staatspreis-Verleihung von der Eröffnung der Ausstellung Best of Austrian Design (bis 22.11.2017).

Am Mittwoch Abend lädt EU XXL Film Forum for European Film zum Jour Foxe „Der ORF und seine Pläne“ mit Roland Weißmann, stv. Kaufmännischer Direktor ORF und Chefproducer TV Fernsehen (ab 18:00 Uhr).

Am MittwochAbend fragt der ORF „What would Google do?" beim Dialogforum im Radiokulturhaus (ab 19:30 Uhr).

Am Donnerstag feiert der Kongress Darwin´s Circle, eine Initiative von Kobza Media, im Haus der Industrie Premiere. Ambitioniertes Ziel: „Our goal is to present the most influential tech players in the world to our community“. Live Stream ab 08:30 Uhr auf der Homepage.

Am Donnerstag lädt der Kurier zum “Kurier-Tag” in sein Verlagsgebäude am Leopold-Ungar-Platz (ab 09:30 Uhr) und bietet ein umfangreiches Programm mit politischer Prominenz.

Am Donnerstag Abend präsentiert die Post AG den Dialog Marketing Report 2017 und vergibt die Direct Mail Awards (im Alten Postgebäude in der Postgasse, 1010 Wien, ab 17:30 Uhr).

Am Donnerstag Abend diskutiert der ÖJC Österreichischer Journalistenclub "Zwischen Manipulation und Information – Meinungsumfragen vor der Wahl" (ab 19:00 Uhr).

Am Donnerstag Abend diskutiert DBT Digital Business Trends im Wiener Haus der Musik (ab 18:00 Uhr) über „Datenschutz – was sich nächstes Jahr ändert“.

Am Freitag und Samstag trifft sich die Plattform Junge Wirtschaft in der WKO zur JW-Bundestagung unter dem Motto # the sound of success.

Am Freitag und Samstag veranstaltet Red Bull (wer sonst) am Red Bull Ring in Spielberg, Steiermark, das Erste Red Bull Drone-Racing.

Vorschau auf Woche 40: am Montag, 02.10., lädt das IAB Internet Advertising Bureau zum „Digital Talk 2017“: „Digitalisierung als Turbo für den Standort: Chancen und Risiken für Österreich beleuchtet von Politik, Wissenschaft und Wirtschaft“ (ab 18:00 Uhr).

Eine anregend-inspirierende Woche wünscht Horizont.at!

Das könnte Sie auch interessieren