Horizont Newsletter

HORIZONT Wochenvorschau 29/2017

Sommerliche Leseempehlungen: Das Grünbuch des Bundesrat "Digitalisierung und Demokratie" und den OECD Länderbericht Österreich (Links zu den Originalen untenstehend!).
© Fotolia

HORIZONT Online gibt einen Überblick auf Termine, Meetings und Veranstaltungen, die in der Woche vom 17. bis Freitag den 21. Juli – und darüber hinaus – interessant und beachtenswert sind: Einreichen IAB und DBT, IV und IHS Konjunkturprognosen, connected-tv in München.

 

Interessante Termine und Themen in der 29. Kalenderwoche 2017:

Zuerst: Zwei Deadlines wichtiger Kreativbewerbe nähern sich!

Einmal der – nunmehr bereits 15te - webAD des IAB Austria: die „reguläre“ Einreichphase läuft noch bis 28. Juli (mit Option zum Nach-Reichen bis 4. August).

Und bis 31. Juli kann zu den Digital Business Trend Awards des DBT noch eingereicht (und Geld gewonnen!) werden.

Zwei nicht ganz unbedeutende strategisch-analytische Papiere wurde am heutigen Montag, 17. Juli, präsentiert:

Der Bundesrat legte sein mittlerweile drittes „Grünbuch“ zum Thema „Digitalisierung und Demokratie“  mit 99seitigem Umfang vor.

Und im Bundeskanzleramt stellte der Länderbericht Österreich der OECD Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit dem Kleinstaat inmitten der EU ein eigentlich passables Zeugnis aus (das sicher viele Väter und Mütter seitens der p.t. Politik finden wird!).

Es ist wieder Zwischenbilanzzeit: Am Dienstag meldet Online-Aggressiv-Versender (und Werber!) Zalando das „Trading Update 2. Quartal“, dieA1 Telekom meldet das 1. Halbjahr, Computer-Riese IBM das Ergebnis 2. Quartal, am Donnerstag meldet der größte europäische Softwareentwickler SAP das 2. Quartal und schön im Paarlauf der US-Softwaregigant Microsoft sein 4. Quartal 2016 – und kommenden Montag ist Alphabet/Google/YouTube mit seinem 2. Quartal dran.

Am Dienstag lädt die IV Industriellenvereinigung zur Präsentation der Konjunkturumfrage 2. Quartal 2017 (Pressegespräch im Haus der Industrie, 10.00 Uhr).

Am Mittwoch stellt das IHS Institut für Höhere Studien seine „Mittelfristige Konjunkturprognose“ vor (Pressegespräch, IHS, 10.00 Uhr).

Am Freitag findet in München ein Prequel zu den Medientagen im Oktober statt: „The smart world of connected tv“.

Ausblick auf Woche 30: Am Donnerstag, 27.07., kommt der Radiotest 2916/2017 am Vormittag – und am Abend lädt das FMP Forummediaplanung zum traditionellen Sommerfest!

Eine anregend-inspirierende Woche wünscht Horizont.at!

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online