Horizont Newsletter

Heise investiert in WeAreDevelopers

Das Gründer-Trio Benjamin Ruschin, Thomas Pamminger und Sead Ahmetovic (v.l.n.r.)
© Katharina Schiffl

Durch die operative enge Zusammenarbeit zwischen dem Wiener Start-up und Heise soll ein wechselseitig noch attraktiveres Content- und Service-Angebot für die Europäische Software Entwickler Community geschaffen werden.

Die Heise Medien GmbH & Co. KG beteiligt sich mit 10,1 Prozent an der Wiener Developer-Plattform WeAreDevelopers, die mit WeAreDevelopers Talents eine Entwickler-spezifische Jobvermittlungund geschaffen und mit dem WeAreDevelopers World Congress den weltweit größten Entwicklerkongress aufgebaut hat. Mit dem Investment von Heise Medien will das 2017 gegründete Start-up sein Wachstum vorantreiben, insbesondere was den internationalen Roll-out von WeAreDevelopers Talents betrifft. 

Durch die Medien-Reichweite und den Content für die IT-Community hat das Investment eine strategische Komponente. "WeAreDevelopers ist in weniger als zwei Jahren zu den schnellst-wachsenden und bekanntesten Developer-Marken avanciert. Mit der Finanzspritze und unserer operativen Zusammenarbeit wollen wir uns in der europäischen Entwickler-Szene weiter profilieren und freuen uns auf die Zusammenarbeit", betont Alfons Schräder, Geschäftsführer von Heise Medien. Zu den IT-Medien von Heise Medien zählen heise online, c’t, iX, Technology Review, Make, Mac & i und Retro Gamer.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren