Horizont Newsletter

Heimat Wien heimst fünf Shortlist-Platzierungen bei Epica Awards ein

Heimat Wien wurde für ihre Arbeiten für Gardena, Datum, Deuter, Tyrolit life und das Weingut Beck nominiert.
© Heimat Wien

Die Werbeagentur darf sich über Österreichs einzige fünf Shortlist-Plätze bei den Epica Awards freuen.

Die Epica Awards gelten als besondere Kreativ-Auszeichnung unter den internationalen Werbepreisen, da sie nicht wie üblich von einer Werber-Jury, sondern von neutralen Fach-Journalisten vergeben werden. Dieses Jahr ist Heimat Wien gleich mit fünf Shortlist-Platzierungen vertreten, es sind die einzigen Nominierungen für Agenturen aus Österreich.

Die Kreativen von Heimat Wien wurden für ihre Arbeiten für Gardena, Datum, Deuter, Tyrolit life und das Weingut Beck nominiert. Die Verleihung der Awards findet dieses Jahr am 21.November in Amsterdam statt. Die Epica Awards verzeichneten dieses Jahr insgesamt 3410 Einreichungen aus 61 Ländern. Die meisten Einreichungen stammen aus Deutschland.

Im vergangenen Jahr war Heimat Wien ebenfalls erfolgreich und sicherte sich den Epica Award in Bronze für eine Kampagne mit Global 2000. Damals war mit DDB Wien eine weitere rot-weiß-rote Agentur bei dem Werbepreis vertreten (HORIZONT berichtete).

Das könnte Sie auch interessieren