Horizont Newsletter

GSK launcht Onlineportal für Leben mit HIV

Im Zentrum von 'LiVLife' stehen österreichische Experten, Mediziner, Patientenorganisationen und vor allem Patienten, die einen wertfreien und offenen Dialog vorantreiben.
© LiVLife / Screenshot

Die Website ist Teil der Initiative #WenigerHIVMehrDU des Pharmaunternehmens zum Welt-Aids-Tag am ersten Dezember.

LiVLife wurde für Menschen mit HIV entwickelt und soll Interessierte rund um das Thema informieren. Die Plattform ist von HIV-Positiven mitentwickelt worden - "um die wichtigsten Fragen zu HIV zu klären, von einander zu lernen und sich gegenseitig zu unterstützen", wie auf der Website betont wird.

Ebenfalls Teil der #WenigerHIVMehrDu-Initative sind Meet&Tweet Veranstaltungen, Facebook und ein Blogger Event. Die Kampagne zum Welt-Aids-Tag 2019 konzentriert sich auf den Abbau von Vorurteilen sowie auf die Information und den Dialog mit den Betroffenen. Laut AIDS-Hilfe Österreich leben aktuell acht - bis neuntausend Menschen mit HIV in Österreich.

Das könnte Sie auch interessieren