Horizont Newsletter

Goldbach feiert in neuen Kleidern

Wolfgang Reichel, Geschäftsführer pro productions mit Austro-Model Carmen Kreuzer und Easy Motion Geschäftsführer Stefan Miklauz.
© Christoph Sommerer

Alles Party: Die neufirmierte Goldbach Austria und Goldbach Media sowie Goldbach Audience luden zu Modeschau, Roulette und Music.

Anlässlich des neuen Markenauftritts bat die nunmehrige Goldbach Austria zum „Style-Event“ ins Casino Zögernitz in der Döblinger Hauptstrasse in Wien: Was passt besser zum „Kleiderwechsel“ als eine pfiffige Modeschau? Der Einladung zum „Goldbach Style“ folgten rund 350 Persönlichkeiten aus der Marketing- und Medienbranche, um den neuen Markenauftritt der Vermarktungsgruppe Goldbach aus der Taufe zu heben.

Seit 5. Oktober tritt der zur Gruppe zugehörige Online- und Mobile-Vermarkter AdLINK Media unter dem neuen Namen Goldbach Audience auf. Das Schwesterunternehmen Goldbach Media, das in Österreich die TV-Marken MTV, VIVA und Nickelodeon sowie diverse Teletext-Seiten vermarktet, behält seinen bestehenden Namen bei. Die Goldbach Media Holding in Österreich wurde in Goldbach Austria umbenannt.  

Als Highlight des Abends konnte ein fulminanter Auszug der Schau 2010 der Modeschule Wien in einer Produktion von pro productions bestaunt werden. Während sich die weiblichen Gäste von Modellen mit aufregenden Titeln wie "Traum" , "Metamorphose" oder "11 Schätze" der Modeschule Wien inspirieren ließen, gingen Agenturchefs und Medienmacher am Roulettetisch des Casinos Wien auf die Jagd nach dem Glück – zu gewinnen gab es unter anderem Handys von LG und Kronehit-Online Werbeschaltungen (kronehit.at wird von Goldbach audience vermarktet). Stark frequentiert war auch die „Willhaben Fotobox“, wo man sich via Bluebox in unterschiedlichen Szenen fotografieren und als Andenken mit nach Hause nehmen konnte.
Musikalisch sorgten Lucy McEvil und hifi princess aka Lori J Ward bis in die frühen Morgenstunden für Partystimmung.
Gesehen wurden: Ernst Swoboda, CEO Kronehit, Sasa Schwarzjirg, Moderatorin VIVA Pur, Elisabeth Plattensteiner, CEO OMG Omnicom Media Group, Austro-Model Carmen Kreuzer, Easy Motion Geschäftsführer Stefan Miklauz, StarGate Group Geschäftsführer Harald Knoll, Peter Aigner, Aigner PR, Casinos Austria Marketing&Sales Managerin Regina Baumgartner, Gabriel Grabner, Geschäftsführer von atmedia, Marcela Atria (atrium-consulting), Roman Breithofer, Omnicom Media Group, Alexandra Deutsch, Geschäftsführerin von Out There Media, Erwin Vaskovich, Geschäftsführer VivaKi/Zenith Optimedia, Michael Spreitzhofer, Geschäftsführer mediadirekt, Roland Divos, Digital Director bei OMD und Bettina Divos, Hutchison 3G…

Einen Filmbeitrag mit allen Highlights gibt es hier zu sehen.

Goldbach Audience Austria vermarktet Internet Werbeflächen, Response Services sowie Mobile Advertising Produkte und steht für innovative und umfassende Lösungen im Bereich Online Marketing.
Das Portfolio in Österreich beinhaltet Sites wie ATV, Cineplexx, Seitenblicke, Motorline, Netlog, Heute, GMX, Wiener Zeitung und Wirtschaftsblatt. International gehören Werbeträger wie ViaMichelin und AutoScout24 zum Vermarktungsnetzwerk.
Durch die Anbindung an die Goldbach Group (Goldbach Adriatic, ARBOmedia, Adconion Group) ist der Aktionsradius von Goldbach Audience auf internationale – mit Schwerpunkt Osteuropäische – Märkte ausgedehnt.

Goldbach Media Austria vermarktet die Jugend TV-Sender MTV Austria, VIVA Austria, Nickelodeon Austria und vermittelt Werbeschaltungen auf diversen Teletextseiten. Darüber hinaus bietet Goldbach Media individuelle Crossmedia-Packages an, produziert eigene TV-Formate (MTV sixpack, Gamebase, VIVA pur) und tritt als Co-Veranstalter von Musik- und Jugendevents auf (MTV Music&Style, MTV Bühne Donauinselfest, Nickelodeon Spieltag). Im Rahmen der Unit „crossfactory“ beschäftigt sich das Unternehmen auch mit der Kreation und Umsetzung von crossmedialen Kampagnen.  

Goldbach Austria GmbH mit Sitz in Wien ist eine Subholding der Schweizer Goldbach Group AG und umfasst mit Goldbach Audience und Goldbach Media zwei eigenständige Online- und Offline- Vermarktungsgesellschaften. Zu ihrem Aufgabenbereich zählt die Steuerung der Gruppe in Österreich, die Bereitstellung administrativer Dienstleistungen für die operativen Tochtergesellschaften, die Planung und Koordination von Marketingaktivitäten, sowie die regelmäßige Publikation des Goldbach Electronic Media Index (GEMI Austria).

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Nachrichten verfügbar.