Horizont Newsletter

GGK MullenLowe launcht Printkampagne für Neukunden Oberbank

© GGK MullenLowe

Im Frühjahr konnte die Wiener Kreativagentur den Pitch um die Linzer Bank für sich entscheiden. In der ersten Kampagne will sie beweisen: Die Oberbank ist 'Nicht wie jede Bank'.

Die Oberbank startet mit diesem Monat eine neue Business-Kampagne in nationalen Printmedien. Sie will dabei auf eine „gekonnt glaubwürdige, authentische Differenzierung vom Mitbewerb“ setzen, wie es in der Aussendung heißt. Konzipiert und umgesetzt wurden die Sujets von GGK Mullenlowe, der neuen Kommunikationsagentur des oberösterreichischen Bankhauses.

„Mit der selbstbewussten Aufladung des Slogans ,Nicht wie jede Bank' sollen sich bestehende und potenzielle Kunden in ihrer Entscheidung bestärkt fühlen, mit der Oberbank den perfekten starken Partner für neue Herausforderungen in fremden Märkten an der Seite zu haben“, erklärt Kreativgeschäftsführer Dieter Pivrnec den Strategieansatz, der auf Differenzierung von den bekannten Großbanken fokussieren will.

Startschuss für die Zusammenarbeit mit GGK Mullenlowe

Die Printkampagne ist gleichzeitig Start der Zusammenarbeit mit GGK Mullenlowe, die im Frühjahr nach einer mehrstufigen Wettbewerbspräsentation den Etat für sich entscheiden konnte. „Die Oberbank als Premium-Marke auf ihrem Expansionskurs kommunikativ zu unterstützen, macht uns daher besonders stolz“, freut sich auch Geschäftsführer Michael Kapfer. In der neuen Kampagne steht das langjährige Auslands-Know-how der oberösterreichischen Premium-Regionalbank im Mittelpunkt.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren