Horizont Newsletter

Gegenpol gegen Giganten

© Ian Ehm

Der neue Media Server könnte eine gute Chance für heimische Medienhäuser sein. Es ist Zeit für Transparenz in Sachen Reichweiten im Social Web.

Lange wurde darum gerungen, jetzt ist es fix: Der Media Server bleibt bestehen, damit soll eine gattungsübergreifende Studie installiert werden, die neben den bestehenden Studien einerseits valide Daten für Print, Radio, TV, Online und Out-of-Home erhebt, als auch das Social Web beleuchtet. Lange herrschte Unklarheit über die Zukunft des Media Servers, es gab Unstimmigkeiten über Methode und Finanzierung – und schließlich auch Austritte seitens Print- und Onlinevertretern. Jetzt gibt es einen Plan und eine Agenda zum Fortbestand der Studie (mehr dazu lesen Sie auf Seite 9).

Es wird interessant sein, welche Ergebnisse der Media Server hervorbringt – vielleicht kommt es zu einer großen „Überraschung“. Nicht wenige Experten glauben nämlich schon länger, dass die Reichweiten klassischer Medien und ihrer Digitalplattformen im Vergleich zu Social Media deutlich besser performen als angenommen. Denn nach wie vor herrscht hinter dem großen Leuchten der Silicon-Valley-Plattformen viel grauer Nebel. Der Algorithmus ist unklar, die Messungen sind unzureichend dargelegt – trotzdem investieren nicht wenige große Werbekunden viel Budget in die amerikanischen Plattformen, oft ohne zu wissen, wie stark ihre Werbung dort tatsächlich wirkt. Es ist notwendig, eine unabhängige Erhebung als Gegenpol zu den Eigendaten der US-Konzerne zu etablieren.

Insofern ist der Media Server eine Chance für heimische Medienhäuser im Sinne der Transparenz, zu belegen, wie verankert sie im Vergleich dazu wahrgenommen werden – wohl auch in den jungen Zielgruppen. Denn auch wenn beispielsweise Influencer Marketing im Trend liegt und seine Vorzüge in bestimmten Themenwelten hat – so kann das im Rahmen einer Gesamtkampagne immer nur eine Ergänzung zu den Klassik-Medien und ihren Onlineangeboten sein.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online