Horizont Newsletter

Frist für DBT-Awards geht in Verlängerung

© DBT

Die Networking-Reihe Digital Business Trends (DBT), initiiert von der APA und styria digital one, schreibt zum fünften Mal den Innovationspreis Digital Business Trends-Award aus. Bis 9. August sind noch Einsendungen möglich.

Gesucht werden „innovative und marktfähige Digitallösungen bzw. -services aus den Bereichen Medientechnik, Informations- und Kommunikationstechnologie“, wie es in der Ausschreibung heißt. Einreichungen sind in zwei Kategorien möglich: Die Kategorie „Digital Business Evolution" umfasst alle Technologien, Lösungen und Services, die die traditionelle Digitalisierung betreffen. Bei „Digital Business Revolution" handelt es sich um disruptive Technologien oder Modelle.

Teilnahmeberechtigt sind sowohl Jungforscher, Entwickler, Einzelpersonen, öffentliche Einrichtungen als auch Unternehmen jeder Größe; vom Start-up über KMUs bis zu Großunternehmen. Den Gewinnern winken je 4.000 Euro Preisgeld pro Kategorie sowie mediale Vermarktung durch die APA und styria digital one.

Mehr Details finden Sie hier.

 

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online