Horizont Newsletter

Fachkonferenz für TYPO3 kommt nach Österreich

Organisator Attila János
© Meet Typo3 Vienna

Mit MEET TYPO3 Vienna erhält Österreich die erste und bis dato einzige Fachkonferenz rund um das Content Management System (CMS) TYPO3.

„Lerne TYPO3 kennen wie noch nie“, lautet das Motto bei MEET TYPO3 Vienna. Das Veranstaltungsteam möchte dabei mit einem breiten Programm vielfältige Themenbereiche rund um TYPO3 abdecken. Das am 12. Oktober 2017 im Wiener Hotel Schani stattfindende Event richtet sich an IT- und Marketing-Manager sowie Geschäftsführer von Agenturen, KMUs und öffentlichen Einrichtungen. In insgesamt sieben Talks zeigen erfahrene IT- und Kommunikationsfachleute mit TYPO3Expertise, wie mit dem CMS digitale Unternehmensziele entscheidend verbessert werden können. 

Dabei sollen nicht nur die technischen Vorzüge des CMS beleuchtet werden, sondern ebenso strategische Vorteile in den Bereichen Online-Kommunikation und Unternehmensführung aufgezeigt werden. „Ich gehe soweit zu behaupten, dass TYPO3 die Zukunft des Online Marketings einläuten wird“, so Organisator Attila János. „Beispiel Websites: Der Webauftritt gehört heute zu den wichtigsten Kommunikationsmedien eines Unternehmens. Und genau hier bietet TYPO3 wertvolle Möglichkeiten, um MarketingProzesse zu optimieren, Content benutzerfreundlich darzustellen und Conversions gezielt zu verbessern. Was sich wiederum positiv auf die Unternehmenszahlen auswirkt.“

Die Teilnahme an MEET TYPO3 Vienna ist für TYPO3-Anwender aller Ebenen geeignet – sowohl für Einsteiger als auch Experten. „Die Vorträge sind so gestaltet, dass jeder etwas mitnehmen kann“, erklärt János. Darüber hinaus stehen für dezidierte Fragen im Anschluss an die Talks sogenannte „Expert Desks“ bereit. Hier können sich die Besucher direkt mit Mitgliedern des TYPO3-Core-Teams austauschen. Olivier Dobberkau, Präsident der TYPO3Association, wird ebenfalls als Repräsentant, Ansprechpartner und Speaker an MEET TYPO3 Vienna 2017 teilnehmen.

Tickets, weitere Details und das aktuelle Programm gibt es hier.

[Red.]

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren