Horizont Newsletter

PRVA-Kommunikationstag beleuchtete Kommunikation im Wandel

Über 400 Expertinnen und Experten machten auch den 7. Österreichischen Kommunikationstag zum zentralen Event der heimischen PR-Branche.
© PRVA/APA-Fotoservice/Hörmandinger

Nationale und internationale Experten haben sich diese Woche beim 7. Österreichischen Kommunikationstag eingefunden. Die Klammer. die die Keynotes und Panels verband, waren die Umbrüche und Veränderungen in der Kommunikationsbranche.

Veränderung war das bestimmende Motiv des diesjährigen Österreichischen Kommunikationstags: Vortragende aus den USA, Deutschland und Österreich erörterten zukunftsweisende Fragen des Kommunikationsmanagements, erarbeiten Lösungsansätze und diskutieren deren Anwendbarkeit. Mehr als 400 Expertinnen und Experten nahmen am größten Fachkongress der heimischen Branche im Radisson Blu Park Royal Palace Hotel in Wien teil.

Eingeleitet wurde der Kommunikationstag mit der Keynote von Elise Mitchell, Präsidentin der International Communications Consultancy Organisation (ICCO): Sie ging der Frage nach, wie Leadership in Zeiten des Wandels aussehen kann. Als erfolgreiche Agenturgründerin, CEO von Dentsu Aegis und Autorin des Buches „Leading through the turn“ brachte Sie ihren weiten Erfahrungshorizont mit ein und ermunterte, offen und mit Freude auf Neues und Unbekanntes zuzugehen.

Ebenso mit den Veränderungen der Branche hatte sich schon PRVA-Präsidentin Julia Wippersberg in ihrer Eröffnungsrede beschäftigt. Sie betonte dabei, dass gerade Grundkompetenzen der PR wie Strategie, Recherche und Analyse trotz aller Veränderungen nicht an Bedeutung verlieren würden.

In insgesamt 25 Panels wurden Praxisbeispiele präsentiert und aktuelle Fragestellungen diskutiert – von Newsroom-Konzepten über Storytelling in Online-Medien bis zur Frage des Einsatzes von Artificial Intelligence im Kommunikationsalltag. Zum Abschluss diskutierte eine hochkarätig besetzte Runde das Thema „PR im Spannungsfeld zwischen Leadership, Digitalisierung und Message Control“.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren