Horizont Newsletter

Erste Ausgabe von ‚Woman Viva’

Ekkehard Veser, Geschäftsführer der Verlagsgruppe News und der VGN Networld, Euke Frank, Chefredakteurin „Woman“ und „Woman Viva“, Gabriele Kindl,Geschäftsleitung Sales/Lifestyle der VGN. <br /><sub>© VGN/ Matthias Obergruber</sub>

Neues Magazin für die beste Zeit im Leben ab 3. April im Handel

Am Donnerstag, 3. April, erhält die Frauenzeitschrift „Woman“ aus dem Hause Verlagsgruppe News (VGN) eine große Schwester: Die erste Ausgabe von „Woman Viva“ erscheint in einer Auflage von 50.000 Stück und wird zu einem Preis von 3,90 Euro in Trafiken sowie bei Billa und Spar erhältlich sein. Zwei weitere Erscheinungstermine sind im Herbst geplant.

Inspiration und Lebensfreude als roter Faden

„Woman Viva soll Inspirationsquelle sein für Ihre Träume und Pläne – mit allem, was das Leben fröhlicher, sinnvoller und gelassener macht“, sagt Euke Frank, Chefredakteurin des neuen Frauentitels. Das neue Magazin biete eine starke Sammlung an aufregenden Storys zu den großen Themen des Lebens, durchtränkt von Lebensfreude. Wie Anett Hanck, CSO der Verlagsgruppe News erklärt, verleitet „Woman Viva“ dazu, viel Zeit mit dem Magazin zu verbringen und sich in die Geschichten und Bildstrecken zu vertiefen. „Für unsere Partner in der Werbewirtschaft bietet ‚Woman Viva’ enormes Potenzial, Leserinnen und Leser zu erreichen, die gerade die beste Zeit ihres Lebens haben“, so Hanck.

Ekkehard Veser, Geschäftsführer der VGN, ergänzt: "Mit ‚Woman Viva’ wollen wir unser Angebot nochmals erweitern. Mit seiner besonderen Themenmischung, Layout und Sprache schaffen wir eine perfekte Ergänzung – natürlich mit der Qualität und Kompetenz, für die die ‚Woman’-Redaktion steht."

Die Themen der ersten Ausgabe

Die erste Ausgabe beschäftigt sich unter anderem in einer ausführlichen Heftstrecke mit dem Thema Freundschaft. Es wird beleuchtet, was Freundschaften können, was sie müssen und wann sie zu Ende sind. Elf Frauen erzählen über ihre besonderen Beziehungen. Ein weiteres Highlight: Die persönlichen Kraftplätze. Orte, die uns glücklich machen, stärken und wieder inspirieren. Prominente Frauen wie ORF-Fernsehdirektorin Kathrin Zechner, Familienministerin Sophie Karmasin und Schauspielerin Ruth Brauer-Kvam zeigen, wo sie Kraft tanken.

Mehr über die Hintergründe des neuen Magazins lesen Sie in der HORIZONT-Ausgabe 14/2014, die am Freitag, 4. April, erscheint.