Horizont Newsletter

Englische Premier League feiert Comeback auf Sky

Live-Spiele, wie hier am Old Trafford in Manchester, sind ab dieser Saison exklusiv auf Sky zu sehen.
© Pixabay

Nachdem in den vergangenen Jahren der Streamingdienst Dazn die beliebte Premiere League übertragen hatte, feiert die englische Liga am Wochenende ein Comeback auf Sky.

 

Die englische Premier League gilt bei PayTV-Sendern als eines der begehrtesten Rechte. In den vergangenen Jahren hatte Streamingdienst Dazn erstmals die Live- und Highlightsrechte - mit Beginn der neuen Saison 2019/20 wandern der FC Liverpool, Manchester City & Co wieder zurück zu Sky. Die neue Rechte-Vereinbarung gilt ab der Saison 2019/20 bis einschließlich der Spielzeit 2021/22. Während der dreijährigen Laufzeit wird Sky die Premier League als einziger Anbieter in Österreich und Deutschland exklusiv übertragen, beinhaltet sind darüber hinaus die exklusiven deutschsprachigen Rechte in der Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein. Umfasst sind die exklusiven Live-Übertragungsrechte über die Verbreitungswege Satellit und Kabel sowie via IPTV, Web und Mobile.

Start am Freitag

Jürgen Klopp und der FC Liverpool eröffnen die neue Saison gegen Aufsteiger Norwich City. Vom Saisonstart des Champions-League-Siegers berichtet Sky bereits ab 20.00 Uhr live auf Sky Sport Austria 1 HD, Sky Sport 1 HD und Sky Sport UHD sowie für alle Kunden empfangbar auf Sky 1 HD (ab 20.15 Uhr). Darüber hinaus wird Sky fünf weitere Begegnungen des Eröffnungsspieltags live übertragen. 

Sky Sport 1 HD wird generell die feste Heimat der Premier League bei Sky: ob Live-Übertragungen, zeitversetzte Spiele oder Magazine – Fans des englischen Fußballs finden ab sofort alles auf einem Sender. Hier können Sky Kunden in der Saison 2019/20 alle 380 Spiele in voller Länge sehen. Mit 232 Partien wird Sky mehr Begegnungen als jemals zuvor in Österreich live übertragen und im Rahmen dieses Angebots zu jeder Anstoßzeit mindestens ein Match live zeigen. Alle weiteren Spiele zeigt Sky zeitversetzt in voller Länge.

Super Sunday

Das Herzstück jedes Spieltags ist der „Super Sunday“ am Sonntag ab 17.00 Uhr, in dem Moderator und Kommentator Florian Schmidt-Sommerfeld mit einem wechselnden Sky Experten durch das „Match of the Week“ und die Highlight-Sendung „What a strike!“ führt. 

Neben standardmäßig drei Spielen am Samstag und zwei Spielen am Sonntag steht in der Regel eine weitere Partie am Freitag- oder Montagabend auf dem Programm. Acht Mal in dieser Saison wird auch ein Spiel am Samstagabend um 20.45 Uhr angepfiffen, das Sky ebenfalls live überträgt. Mit Ausnahme des „Match of the Week“ berichtet Sky immer ab zehn Minuten vor Anpfiff live. Sky Q Kunden haben zudem die Möglichkeit, erstmals in Österreich ein Topspiel pro Spieltag in Ultra HD zu erleben.