Horizont Newsletter

Ehemalige Puls 4-Sprecherin Patzl leitet Sixx

Christina Patzl folgt Eun-Kyung Park, die mit Kabel 1-Chefin Katja Hofem in die Geschäftsführung der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH (München) wechseln wird

Die ehemalige Pressesprecherin des heimischen Privatsenders Puls 4, Christina Patzl, wird ab 1. Dezember den Frauensender Sixx leiten. Die 32-Jährige folgt damit Eun-Kyung Park, die mit Kabel 1-Chefin Katja Hofem in die Geschäftsführung der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH (München) wechseln wird. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Patzl arbeitet seit 2001 für die ProSiebenSat.1 Group, zunächst als Marketing- und PR-Managerin für SevenOne Media Austria. 2008 gehörte sie dem Gründungsteam von Puls 4 an, wo sie die Leitung der Unternehmens- und Programmkommunikation sowie der Auftragsproduktionen innehatte. 2010 wechselte Patzl schließlich als Programmmanagerin zur deutschen Sendergruppe, seit 2012 war sie als Operating Officer von ProSieben tätig.

Sixx wendet sich mit Serien wie "Gossip Girl", "Vampire Diaries" oder "Sex and the City" vor allem an Frauen. Daneben gibt es auch Shows wie "Frauendingsbums - attraktives Halbwissen".

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Nachrichten verfügbar.