Horizont Newsletter

diego5 studios wächst in den Westen

Christoph Mariani, Peter Crane und Martina Kathan (v.l.n.r.) sind für "diego5 alps" verantwortlich.
© diego5 studios

Die auf Online-Video-Content spezialisierten diego5 studios von Sandra Thier, Rudi Kobza und Niko Pelinka schaffen mit einem Büro in Dornbirn ein zweites Standbein, mit dem Westösterreich und die Schweiz erschlossen werden soll.

Die seit 2015 bestehende Bewegtbildagentur diego5 studios expandiert in den Westen: Mit einem neuen Studio in Dornbirn in Vorarlberg und dem branding "diego5 alps" soll "Branded Entertainment und Influencer Marketing im Westen Österreichs und in der Schweiz auf die nächste Ebene gehoben" werden, wie es in einer Aussendung heißt. Peter Crane, Martina Kathan und Christoph Mariani sollen nun dort Online- und TV-Kampagnen für Kunden von diego5 entwickeln und umsetzen.

Sandra Thier, Gründerin von diego5 studios, meinte, sie sei "dankbar, wie viele schöne Kampagnen und Videos wir schon in Wien und im Osten Österreichs umsetzen durften. Das Potential in Österreich – vor allem im Westen - ist jedoch enorm." Kobza und Pelinka erklärten wiederum, man freue sich über die Expansion und wolle mit dem neuen Büro umso mehr "ein wichtiger Treiber der Digital Video Revolution im gesamten deutschsprachigen Raum" sein.

Diego5 studios betreut derzeit etwa die Influencer Joanna Zhou von Maqaroon & Cute Life Hacks, Celina Blogsta und Catowbeauty und kann seit seiner Gründung 2015 auf die Erfahrung der Produktion von über 300 TV- und Online-Video-Clips zurückgreifen.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren