Horizont Newsletter

Die Erste Bank dankt

© Zajcmaster

In einem kurzem Video-Clip spricht die Erste Bank dem Skirennläufer Marcel Hirscher im Sinne ihres #glaubandich-Slogans ihren Dank aus - obwohl dieser beim Konkurrenten Raiffeisen als Werbepartner unter Vertrag steht.

In einer groß angelegten Pressekonferenz gab der österreichische Skirennläufer Marcel Hirscher am vergangenen Mittwoch seinen Rücktritt bekannt. Die Erste Bank widmete dem Sportler im Rahmen ihres Slogans #glaubandich einen kurzen Online-Spot und ein passendes Sujet: "Danke für alles, Marcel. Su hast uns gezeigt, wie weit man kommen kann, wenn man an sich glaubt", heißt es dort. Zu sehen ist auch das Logo des Konkurrenten Raiffeisen, den mit Hirscher eine langjährige Partnerschaft als Werbebotschafter verbindet.

„Marcel Hirscher ist einer der wirklich großen österreichischer Ausnahmesportler und wir möchten ihm mit dieser Aktion den gebührenden Respekt für seine hervorragenden Leistungen zollen“, sagt Mario Stadler, Marketing-Leiter bei Erste Bank. „Im Kern unserer Überzeugung steht, dass es Menschen braucht, die an sich glauben und das hat Hirscher in jeder Phase seiner Karriere vorbildlich bewiesen. In diesem Sinne: Marcel, wir glauben an Dich und wünschen Dir alles Gute für  Zukunft“.

 

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online