Horizont Newsletter

Die Austrian Event Awards sind vergeben

Ideal Live Marketing war einer von zwei Doppelt-Gold-Gewinnern.
© Eventwerkstatt Ik&Partner KG / Helmut Tremmel

Zum 22. Mal fand am 4. Dezember die Verleihung des Austrian Event Award statt; veranstaltet von der Eventwerkstatt, Ilk & Partner KG, im Nordlicht in Wien.

Im Rahmen eines Verleihungsabends wurden die Preisträger des "Austrian Event Award 2018" im Nordlicht Wien geehrt, die aus über 100 Einreichungen von der Jury ausgewählt wurden. Aufseiten der Eventorganisatoren etwas konnten Ideal Live Marketing sowie Koop Live Marketing jeweils zwei Gold-Preise mit nachhause nehmen.

Für die Juryentscheidung waren Kreativität, Umsetzung, Zielerfüllung sowie der Gesamteindruck wesentlich. Der elfköpfigen Fachjury, bestehend aus Persönlichkeiten der Eventbranche aus Österreich und Deutschland, "fiel es auch in diesem Jahr nicht leicht, aus den zahlreichen, perfekt umgesetzten Einreichprojekten die Gewinner zu ermitteln".  

„In den letzten Jahren hat sich Livekommunikation enorm entwickelt. Die Professionalität der Agenturen, inklusive der Supplier, ist stetig im Steigen", so Walter Ilk, Gründer der Eventwerkstatt sowie des Awards. "Einige Projekte aus Österreich wurden bei internationalen Awards prämiert. Um so mehr freut es mich, dass wir 2018 einen Rekord von über 100 Einreichungen verzeichnen durften. Das zeigt, das die Branche lebt, Livekommunikation die Wichtigkeit hat die ihr zusteht, und Auftraggeber zurecht stolz sind über die erfolgreichen Projekte.“

Alle Preisträger finden Sie hier. 

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren