Horizont Newsletter

Das sind die Sieger der ORF Awards 2019

© ORF Enterprise

Im Rahmen der ORF-Porgrammpräsentation wurden am gestriegen Abend auch die ORF Awards verliehen. Die Sieger von Fernsehen, Radio und Internet gibt es in der HORIZONT-Galerie.

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich die Galerie, in der die Siegerprojekte aus Fernsehen und Internet vorgestellt werden. 

Den ORF Werbehahn in Gold konnte sich der Spot "Werbewunder Radio - Lichtnahrung" sichern:

"...Wie durch ein Wunder, das Werbewunder Radio..."

Auftraggeber: ORF-Enterprise, RMS Austria, Creativ Club Austria, Marx Tonkombinat
Kreativagentur: Philip Jessica Krautsack
Mediaagentur: ORF-Enterprise
Tonstudio: Marx Tonkombinat

Den ORF Werbehahn in Silber konnte sich der Spot "So fühlt sich das Leben für ein Schmetterlingskind an" sichern

"Messer, Gabel, Schere, Licht und der Teddy, die Puppe, die Rassel, das Schaukelpferd, der Ball, die Bausteine ... und selbst die Schmusedecke können bei geringsten Berührungen Schmerzen verursachen. So fühlt sich das Leben für ein Schmetterlingskind an."

Auftraggeber: Debra Austria
Kreativagentur: Lowe GGK Werbeagentur
Mediaagentur: Mindshare
Tonstudio: MG Sound

Den ORF Werbehahn in Bronze konnte sich der Spot "Flüsterbubble – Verschwörungstheorie" sichern

" ‚...Die wollen uns vergiften und dann kontrollieren. Was glaubst du, was in deiner Zahnpasta ist? Teletubby-Schei*e?‘ – ‚Hol mich hier raus, Falter‘ – ‚Falter, investigativ, unbequem, bubblefrei ..."

Auftraggeber: Falter
Kreativagentur: Jung von Matt/Donau
Mediaagentur: Falter
Tonstudio: Soundfeiler

Das könnte Sie auch interessieren