Horizont Newsletter

"Daily Drive": Spotify startet Mix aus Nachrichtenpodcast und Musik in Deutschland

© APA/dpa

Die Mischung aus personalisierbarer Musikauswahl und Nachrichten orientiert sich am Konzept klassischer Radio-Morningshows und startet nun in Deutschland, als zweites Land nach den USA.

Spotify setzt seit einiger Zeit verstärkt auf Podcasts, um neue Nutzer zu gewinnen und bestehende Kunden besser an sich zu binden. In Österreich stellt etwa "Fest und Flauschig", eine an Spotfiy exklusiv gebundene Show mit Jan Böhmermann und Olli Schulz, den beliebtesten Podcast dar. Das meistgehörte Spotify-Format made in Austria ist die Informationssendung "Ö1 Journale". Den verstärkten Fokus brachte das schwedische Unternehmen zuletzt auch mit einer klareren Unterteilung von Musik und Podcasts zum Ausdruck.

Nun startet der Musikstreamingdienst das Playlist-Format "Your Daily Drive" auch in Deutschland, das mit einer Kombination aus Musik und News auf Radiohörer abzielt. Zu den Nachrichtenpartnern in Deutschland zählen Der Spiegel, Die Zeit, Süddeutsche Zeitung, Deutschlandfunk und das Handelsblatt. Gemeinsam sollen nach einer Reihe von Songs jeweils eine kurze News-Podcast-Folge der Partner ausgespielt werden. Dabei testet Spotify sowohl kuratierte als auch nutzergenerierte Playlisten.

Ob "Daily Drive" auch nach Österreich kommt, ist noch nicht bekannt. Einen kleinen Einblick liefert die "Daily Drive"-Playlist auf Spotify, die auch hierzulande teilweise funktioniert und mit US-amerikanischen Inhalten arbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren