Horizont Newsletter

Csongor Nemeth neuer CEO von MediaMarktSaturn Österreich

Csongor Nemeth übernimmt die Position des CEO bei MediaMarktSaturn Österreich.
© MediaMarktSaturn Österreich

Florian Gietl, bisheriger CEO von MediaMarktSaturn Österreich, übernimmt mit sofortiger Wirkung den Vorsitz der Geschäftsführung der deutschen Landesgesellschaft. Hierzulande folgt Csongor Nemet, CEO MediaMarkt Ungarn, auf die Position.

Die Entscheidung, nach Deutschland zu gehen, bedeutet einen weiteren Karriereschritt für Florian Gietl innerhalb kürzester Zeit. Der gebürtige Österreicher hat die Strategie von MediaMarktSaturn in Österreich bereits seit 2009 mitgesteuert – zunächst als Vertriebsleiter und seit 2011 als COO und Mitglied der Geschäftsführung von MediaMarktSaturn Österreich. Zuletzt war er seit April 2018 zusätzlich als CEO in Österreich aktiv. Im Zuge der internationalen neuen strategischen Ausrichtung übernimmt der 42-Jährige nun ab sofort die Position des CEO von MediaMarktSaturn Deutschland.

Sein Nachfolger wird Csongor Nemet. Da die Landesgesellschaften in Österreich und Ungarn bereits in der Vergangenheit bei verschiedenen Themen eng zusammengearbeitet haben, wird Nemet – bis auf Weiteres – in Personalunion beide Länder als CEO führen. In den letzten Jahren unterstützte man sich mit fachlichen und personellen Ressourcen. Dabei möchte man auf Synergien setzen, die bereits in der Vergangenheit etabliert wurden. Der gebürtige Budapester hat seinen Karriereweg bei namhaften Unternehmen wie Hilton International, Tengelmann Gruppe, Unilever, Pfizer und Sony beschritten. Seit 2011 ist Nemet in der Geschäftsführung der ungarischen Landesgesellschaft tätig, die Funktion des Vorsitzenden hat er dort seit 2012 inne.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren