Horizont Newsletter

Claudia Wiesner und Maria Bauernfried realisieren außergewöhnlichen Adventmarkt

Claudia Wiesner (links) und Maria Bauernfried
© AlmAdvent

Der neue Weihnachtsmarkt wird vom 15. November 2019 bis 1. Jänner 2020 am Vorplatz der Messe Wien zum ersten Mal stattfinden.

Einen Advent- und Weihnachtsmarkt der "anderen" Art ins Leben zu rufen – diesen Gedanken trägt Claudia Wiesner, langjährige Geschäftsführerin des "Wiener Wiesn Fests", schon lange mit sich. "Kalte Füße nach langem Stehen, Gedränge vor den Gastro-Ständen und wenig Besinnlichkeit haben mich oft gestört. Daher freue ich mich, dass wir nun ein ganz neues Angebot bieten können, das in Österreich einzigartig sein wird, mehr wollen wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht verraten. […] Mit Reed Exhibitions, dem Betreiber der Messe Wien, und der Wiener Messe Besitz GmbH haben wir zwei ideale Partner gefunden, um unsere Ideen umzusetzen", erklärt Wiesner.

Gemeinsam mit Maria Bauernfried bilden sie Geschäftsführerinnen und Gesellschafterinnen der Alm Advent Veranstaltungs GmbH. "Unsere langjährige Erfahrung im Marketing- und Eventbereich, die hohe gegenseitige Wertschätzung und das Vertrauen bilden die beste Voraussetzung, um unsere Ideen in diesem neuartigen Konzept zu entwickeln", unterstreicht Bauernfried. Junge Verstärkung bekommt das "Start-up" durch Melanie Kriegbaum, die bei der Wiesn Veranstaltungs- und Kultur GmbH. tätig war und Erfahrungen im Projektmanagement, Marketing und Eventbereich mitbringt. 

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online