Horizont Newsletter

Buzz-Event für Marketing Natives

Am 12. Mai 2011 lädt die unabhängige Interessenvertretung zum ersten Part einer sechsteiligen Event-Reihe.

Die Marketing Natives sind eine unabhängige Interessenvertretung unter der Obhut des DMVÖ (Dialog Marketing Verband Österreich) mit Sitz in Wien. Im Rahmen einer Event-Reihe mit dem Schwerpunkt Marketing wollen die Marketing Natives eine branchenweit anerkannte Zertifizierung vergeben.

Gemeinsam mit den Partnern DMVÖ, Google Austria, Ambuzzador und Monster Worldwide Austria starten die Marketing Natives am Donnerstag, dem 12. Mai 2011, eine sechsteilige Event-Reihe inklusive finaler Zertifizierung. Nur wer bei diesem und allen fünf darauffolgenden Events dabei ist, darf sich am Ende über ein Zertifikat freuen.

Das erste Event steht unter dem Motto „Buzz-Marketing“. Sabine Hoffmann (Ambuzzador) und ihr Team von Buzz-Marketing-Experten werden den Teilnehmern zeigen, wie man für den richtigen Buzz sorgt. Auch Dieter Rappold (vi knallgrau) wird die Besucher anhand von Best-Practice-Beispielen seiner Agentur zum interaktiven Dialog anregen. Der dritte Speaker – ein geheimnisvoller Stargast – wird erst vor Ort am Event angekündigt.

Neugierig geworden? Um bei der Event-Reihe der Marketing Natives dabei zu sein, reicht eine einfache Mitgliedschaft (bis 30. April 2011 vergünstigt). Den zehn besten Absolventen winkt nicht nur ein Zertifikat, sondern auch direkt ein Praktikumsplatz in einem renommierten Marketingunternehmen. Nähere Infos dazu unter www.marketingnatives.at. Die Anmeldung erfolgt direkt über Facebook www.facebook.com/marketingnatives.

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Nachrichten verfügbar.