Horizont Newsletter

Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) launcht Infotainment-Serie für Waldbesitzer

In Folge zwei stellt sich für Günther die Frage: Soll er den Wald selbst bewirtschaften und das Holz verkaufen?
© Screenshot YouTube / BFW

Mit der Serie "Günther hat einen Wald geerbt" will man einen zunächst Ratlosen auf seinem Weg zum leidenschaftlichen Waldbesitzer begleiten.

Eine fachliche Betreuung sei für Waldbesitzer wichtig, begründet das BFW via Aussendung die Produktion der Infotainment-Serie rund um Walderbe Günther. Günther lernt dabei seine Rechte und Pflichten kennen und erfährt, wie sein kleines Stück Wald einen großen Beitrag für die Gesundheit und Stabilität von Österreichs Wald leisten kann.

Die Zielgruppe sieht das Bundesforschungszentrum für Wald anhand von Zahlen gesichert: In Österreich teilen sich demnach etwa 145.000 private Waldbesitzer 80 Prozent des heimischen Waldes. Von diesen 3,2 Millionen Hektar sind 53 Prozent der Waldflächen kleiner als 200 Hektar und fallen somit unter den Begriff "Kleinwald".

Das könnte Sie auch interessieren