Horizont Newsletter

brand.unit kreiert neuen Unternehmensauftritt für Binder Grösswang

Mithilfe von Schwarz-Weiß-Portraits, geschossen von Fotografin Inge Prader, sollen Werte wie Kompetenz, Nähe und Erreichbarkeit vermittelt werden.
© Binder Grösswang

Die Wiener Wirtschaftskanzlei verfügt über ein neues Corporate Design sowie Claim und Website.

"Mit unserem neuen Erscheinungsbild haben wir uns zum Ziel gesetzt, dass Binder Grösswang als eigenständige, unverwechselbare Marke eindeutig erkennbar ist. Wie wir unsere Beratungstätigkeit definieren und was sich die Mandanten bei uns erwarten können, bringen wir mit unserem neuen Claim ‚Klare Antworten für bessere Entscheidungen‘ und auf Englisch ‚Straight answers for better decisions‘ zum Ausdruck", so Managing Partner und Sprecher der Kanzlei Michael Kutschera.

Binder Grösswang hat außerdem ein neues Marken-Konzept. Die Kanzlei wechselt von unterschiedlichen Sublogos zu einer Logofamilie, wobei das Hauptlogo Binder Grösswang gleichbleibt. Differenzierung soll den Auftritt auf allen Kommunikationskanälen auszeichnen - online, mobil, in Print oder bei Veranstaltungen. Den neuen Unternehmensauftritt ebenso individuell wie die Lösungen für die Mandanten zu gestalten, war der Anspruch an das neue Design.

Gleichzeitig mit dem Start des neuen Designs erfährt auch die Website einen umfassenden Relaunch im neuen Look. Das neue Corporate Design soll das Emotionale der Marke in den Vordergrund rücken. Daher wurde im Design Raum für Bilder und Gesichter der Kanzlei geschaffen. Die Bildsprache soll den eigens definierten Anspruch von Binder Grösswang widerspiegeln, indem die Menschen der Kanzlei in den Mittelpunkt gestellt werden. Neben der Website sind auch Annoncen sowie sämtliche Drucksorten und Marketingunterlagen im neuen Corporate Design gestaltet.