Horizont Newsletter

Berndt von zur Mühlen wird Geschäftsführer von 88.6 Der Musiksender

Jetzt ist es fix: Berndt von zur Mühlen, einstiger Chef von Radio Luxemburg und von 104.6 RTL in Berlin, wird mit 1. März zum Geschäftsführer von 88.6 Der Musiksender bestellt.

Nun ist es fix: Wie Steffen Müller, Geschäftsführer der Moira Media Service GmbH, des neuen 90-Prozent-Gesellschafters von 88.6 Der Musiksender, gegenüber horizont.at bestätigt, wird Berndt von zur Mühlen, einstiger Chef von Radio Luxemburg und von 104.6 RTL in Berlin, zum Geschäftsführer von 88.6 Der Musiksender bestellt werden. Die Moira Media Service GmbH ist die Österreich-Tochter der Moira-Rundfunk GmbH, die die Hörfunk- und Fernsehaktivitäten der Medien Union Ludwigshafen, eines der größeren Verlagshäuser in Deutschland, bündelt.

Steffen Müller freut sich "mit Bernt von zur Mühlen einen der profiliertesten Radiomanager für diese anspruchsvolle Aufgabe gewonnen zu haben".

Bei 88.6 Der Musiksender hart man zur Zeit auf die längst fällige Entscheidung des Bundeskommunikationssenats, der im Berufungsverfahren gegen die Lizenzvergabe an 88.6 Der Musiksender noch keine Entscheidung getroffen hat. Die Übernahme von 90 Prozent der Anteile an 88.6 Der Musiksender durch die deutsche Moira-Gruppe wurde bereits von der KommAustria und der Kartellbehörde abgesegnet. Die restlichen 10 Prozent an 88.6 Der Musiksender hält weiterhin Gründungsgesellschafter David Dornier mit Dornier Medien.

(max)

 

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Nachrichten verfügbar.