Horizont Newsletter

Bazzoka Creative werkt für Miele

© Miele Österreich

Die Salzburger Agentur konnte sich im Pitch um das Miele Experience Center in Wien und Salzburg gegen mehrere Agenturen durchsetzen.

 

Den Etat rund um die Miele Experience Center, in denen das gesamte Marken-Portfolio zu sehen ist und auch regelmäßig mit prominent besetzten Kochevents beworben wird, verantwortet nun Bazzoka Creative. Die Kommunikationsaufgabe empfindet Agentur-Chef Alex Aichner als komplex: Ziel sei es, das Spektrum von Beratung bis Verkauf, von Information bis Kochshow spannend zu inszenieren.

Schließlich habe man sich mit einer Idee durchgesetzt, die über das Briefing hinausging, so Aichner, der überdies seine Karriere als Texter für Miele bei GGK gestartet hatte. Man habe das Markenimage und die Kraft der Kernwerte von Miele in den Fokus gerückt: „Weil wir überzeugt sind, dass nichts mehr aktiviert als diese Marke, die ja über eine außergewöhnliche Strahlkraft verfügt".

Überzeugt habe man eigenen Angaben zufolge mit einer Mischung aus Image- und Aktionswerbung. Von der Entscheidung bis zur Umsetzung sei es nur ein kurzer Schritt gewesen: Die ersten Maßahmen wurden vor kurzem realisiert.

 

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online