Horizont Newsletter

Austria-Kiosk FreeLounge erweitert Angebot um 16 internationale Titel

© APA

Neben den rund 400 bestehenden nationalen und internationalen Medien sind ab sofort auch bekannte Titel aus dem Axel Springer Verlag wie Die Welt, Auto Bild oder Rolling Stone an diversen Standorten abrufbar.

Mit der FreeLounge des Austria-Kiosk können Unternehmen ihren Gästen und Besuchern österreichische sowie internationale Tageszeitungen, Zeitschriften und hochwertige Magazine aus unterschiedlichen Genres über WLAN kostenfrei zur Verfügung stellen. Das Leseangebot gibt es derzeit an mehr als 150 FreeLounge-Standorten in ganz Österreich, darunter Cafés, Universitäten, Spitäler, Hotels und Bibliotheken. In den vergangenen Monaten stieg die Zahl der Lese-Hot-Spots durch eine österreichweite Kooperation mit den SES Spar European Shopping Centers weiter an.

Neu in der Austria-Kiosk FreeLounge: Auto Bild, Audio Video Foto Bild, Computer Bild, Sport Bild, Bilanz, Die Welt, Welt Kompakt, Welt am Sonntag, Welt am Sonntag Kompakt, Metal Hammer, Rolling Stone, Musikexpress und Die Dame (alle Axel Springer Verlag), Cicero und Monopol (beide Res Publica Verlag), Jüdische Allgemeine (Jüdische Allgemeine, Zentralrat der Juden in Deutschland K.d.ö.R.).

Das könnte Sie auch interessieren