Horizont Newsletter

Andrea Russ-Linder gründet eigene Kommunikationsagentur

Andrea Russ-Linder ist nun ihre eigene Chefin.
© Andreas Scheiblecker

Die Kommunikationsmanagerin will ihre Kunden vor allem in den Bereichen Strategie, Content und PR beraten und unterstützen.

Andrea Russ-Linder hat sich selbstständig gemacht und ihre eigene Kommunikationsagentur russlinder gegründet. Die Kommunikations-Expertin, die bereits seit 20 Jahren in der Branche tätig ist und ihre Karriere als Pressesprecherin des Wiener Liberalen Forums startete, will mit ihrer Agentur "maßgeschneiderte und integrierte" Kommunikationsdienstleistungen in den Bereichen Strategie, Content und PR anbieten.

"Wir machen Kommunikation für Unternehmen, (Non-Profit-)Organisationen und freiberufliche Dienstleister und verstehen uns als Sparring-Partner unserer Kunden in Sachen Kommunikation", sagt die Agenturinhaberin. "Meine besondere Leidenschaft gilt der Entwicklung von Kommunikations- und Contentstrategien und dem Content Management. Beides halte ich für wesentliche Säulen erfolgreicher Kommunikation, denn es braucht strategisch geplante Kommunikationsaktivitäten und nützliche, glaubwürdige und gut aufbereitete Informationen, um wirkungsvoll zu kommunizieren."

Zuletzt leitete Andrea Russ-Linder die Kommunikationsabteilung der Fachhochschule Technikum Wien. Davor war sie als Senior Consultant und Account Director in PR- und Kommunikationsagenturen für nationale und internationale Kunden tätig.

Das könnte Sie auch interessieren