Horizont Newsletter

An der Werbe Akademie des WIFI Wien pitchten Studenten um Image-Kampagne

Die Studenten der Werbe Akademie traten in Teams aus Textern, Grafikern und Beratern um den Kampagnensieg an. Platz 1 ging an "HartRosa".
© Werbe Akademie WIFI Wien

Agenturlabor als optimales Sprungbrett in die Kommunikationsbranche.

36 Studenten der Lehrgänge Marktkommunikation und Grafikdesign an der Werbe Akademie des WIFI Wien sttellten sich am gestrigen Mittwoch dem jährlichen Wettbewerb und pitchten mit ihren Laboragenturen um die Imagekampagne der Werbe Akademie: "„Pitchen ist eine Kunst. Und die will gelernt sein! Sie ist für unsere Werbetalente enorm wichtig, denn im wirklichen Leben in den Agenturen wird sie ihr tägliches Brot sein“, sagt Katharina Stummer, Direktorin der Werbe Akademie am WIFI Wien. Sechs Studenten traten mit ihrer Agentur "HartRosa" an und überzeugten die Jury mit einer umsetzungsstarken Strategie und intensiven Bildersprache. Das Konzept lautete "Wie hoch willst du hinaus?" Die Gewinner Liza Rizner, Patricia Ließ, Sabine Lielacher, Marie-Therese Schrentewein, Katharina Winkler und Veronika Heckl sind sich einig: „Die Kampagne begleitet uns ein ganzes Kursjahr und wird auf Plakaten in Wien und in der Schulwerbung sichtbar. Sie ist ein Prestigeobjekt, mit dem wir bei Bewerbungen die Nase vorn haben".