Horizont Newsletter

Adlink-Display-Geschäft geht zu Hi-Media

Der Online-Vermarkter, Adlink Group, verkauft sein Display-Marketing-Geschäft an Hi-Media- Die Transaktion ist für Ende August vorgesehen.

10,7 Prozent der Aktien (mit Möglichkeit auf weitere Anteile) von Hi-Media sowie 12,2 Millionen Euro in bar gehen an die Adlink Group. Im Gegenzug gibt Adlink sein Display-Marketing-Geschäft (adlink Media) an den französischen Spezialisten für Online-Markting und Micropayment ab. Die Adlink Group wird ihr operatives Geschäft und ihre weiteren Investitionen auf performance-basierte Werbemodelle sowie auf ihre Spezialisten Affilinet (Affiliate- und Performance-Marketing) und Sedo (Domain-Marketing) konzentrieren. Adlink will an der Marktkonsolidierung "aktiv teilhaben", heißt es, Gerüchte um den Verkauf von Adlink-Media gab es bereits länger.



Hi-Media gewinnt durch den Schritt gewaltig an Größe, nach eigenen Angaben erreichen die beiden Firmen gemeinsam 126 Millionen Unique User in neun europäischen Märkten.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online