Horizont Newsletter

Aandrs sichert sich kabelplus-Etat

Aandrs, vertreten durch Robert Dassel, Roman Steiner, René Pichler und Arno Reisenbüchler, konnte sich in einem Pitch durchsetzen und ist ab sofort Lead-Agentur von kabelplus.
© Julie Brass

Die Wiener Agentur begleitet den Kabelnetzbetreiber mit einer neuen Kommunikationsstrategie.

Der Etat umfasst strategische Beratung, Corporate Design sowie die Umsetzung der neuen Werbestrategie auf sämtlichen Kanälen. "Mit einer zeitgemäßen und komplett neuen Markenkommunikation" soll die "Marktführerschaft" von kabelplus laut Aussendung "in Niederösterreich und im Burgenland weiter ausgebaut werden". Die neue 360-Grad-Kampagne startet ab Juni auf allen Kanälen.

Das könnte Sie auch interessieren