Horizont Newsletter

A Lecture: Marken und Medien

... „Was Werbung für Marken kann und Mediaplanung soll“ überlegt Gerhard Turcsanyi.
(c) TMC

"Marken: Wo kommen sie her, wozu sind sie gut und wie geht man mit ihnen um? – Robert Schützendorf und Gerhard Turcsanyi machen am 11. + 12. Okotober ein Fachseminar.

"Marken: Wo kommen sie her, wozu sind sie gut und wie geht man mit ihnen um?"

Zwei Tage im Oktober nehmen sich Gerhard Turcsanyi und Robert Schützendorf Zeit, um zur lyrisch anmutenden Fragestellung Antworten zu geben: "Was Marken sind und wo sie herkommen" ist Tag eins gewidmet, "Was Werbung für Marken kann und Mediaplanung soll" wird an Tag zwei beleuchtet.

Das zweitägige Seminar am 11. Und 12. Oktober (in Wien, Hotel Ibis, Mariahilfer Gürtel) richtet sich an Mitarbeiter aus Marketingabteilungen, Werbe- und Mediaagenturen und "alle, die über den Tellerrand des Tagesgeschäfts hinaus blicken wollen" skizzieren die Veranstalter Schützendorf und Turcsanyi: Vermittelt und diskutiert sollen die strategische Funktion von Marken für den Absatz und die Rolle der Kommunikation - speziell der Werbung - für die Entwicklung einer Marke im Markt.
Dazu werden auch Instrumente und Tools, die bei der Analyse, Zielgruppenformulierung und der Strategiebildung hilfreich sein können, vorgestellt.

Robert Schützendorf, regelmässiger Vortragender beim TMC-Mediaworkshop, Lehrbeauftragter für Markenführung an der FH St. Pölten, ist seit 2005 in Stuttgart selbständiger Marketingberater (profiliert hat sich Schützendorf als Managing Director und strategischer Planer bei der Stuttgarter Leonhardt & Kern (BBDO-Gruppe);
Co-Referent Gerhard Turcsanyi, Gründer der TMC The Media Consultants, ist der Mediaexperte Österreichs.

Detaillierte Information (als PDF-Broschüre) & Anmeldung unter gt.tmc@hotmail.com bei Gerhard Turcsanyi.

Das könnte Sie auch interessieren