Horizont Newsletter

Christoph Truppe verlässt Mindshare

© Inge Prader

Mit Ende des Jahres 2019 gibt Christoph Truppe die Leitung des FAST-Teams bei Mindshare ab. Bettina Wondra und Sabine Auer-Germann werden seine Aufgabenbereiche übernehmen.

Nach mehr als elf Jahren verabschiedet sich Christoph Truppe zum 31. Dezember von der Agentur Mindshare, wo er die Leitung des FAST-Teams verantwortete. Seine Nachfolge im fachlichen Bereich wird Bettina Wondra antreten, die bereits seit fünf Jahren in der Agentur tätig ist. Sabine Auer-Germann wird die Management-Verantwortung für das Performance-Team übernehmen. 

Truppe kündigt an, in der Branche zu bleiben und "noch digitaler" zu werden. 

Das könnte Sie auch interessieren