Horizont Newsletter

Igel Henry reist nach London

Ein tierisches Vergnügen: Igel Henry hat es auf die Shortlist des eurobest Festival geschafft.
© Jung von Matt / Donau / Erste Group

Jung von Matt / Donau / Erste-Spot ist auf der Shortlist des eurobest Festivals.

Pünktlich zu Beginn der Adventszeit hat die ORF-Enterprise als offizielle Festivalrepräsentanz für das eurobest Festival die Shortlists für die diesjährigen Awards, die am 9. Dezember 2019 in London (UK) vergeben werden, veröffentlicht. Aus Österreich hat es der Spot „First Christmas“ von Jung von Matt/Donau für Erste Group auf die Shortlist geschafft. Der Film aus der #glaubandich-Kampagne mit dem Igel Henry ist in der Kategorie „Film Craft“ (Subkategorie „Animation“) nominiert.

„First Christmas“ wurde in dieser Kategorie bereits mit einem Bronze-Löwen beim Cannes Lions International Festival of Creativity ausgezeichnet und holte in den letzten Monaten über 30 nationale und internationale Awards. Vom Creativ Club Austria wurde Erste Bank und Sparkasse im 200. Jubiläumsjahr als „Kunde des Jahres“ ausgezeichnet und mit dem Spot „Unstoppable“ holte sich das Finanzinstitut den ORF-Top Spot in Gold. „First Christmas“ wurde parallel in sechs Ländern eingesetzt und verzeichnete in weniger als drei Wochen über 150 Millionen Online-Views. Der Spot unterstützt das Leitmotiv #glaubandich.

Am Sonntag, dem 1. Dezember und 1. Advent lief der neue Spot der #glaubandich-Kampagne an.