Horizont Newsletter

Werbewand Wien setzt A1 großflächig in Szene

Blickfang bei Tag und Nacht: Noch den ganzen Oktober über ziert eine Plakatwerbung von A1 die temporäre Werbewand am Michaelerplatz und in der Herrengasse.
© Werbewand Wien

Werbung am Michaelerplatz und in der Herrengasse.

Die Werbewand Wien, Spezialist für Baustellen- und Immobilienbranding, freut sich A1 am Michaelerplatz und in der Herrengasse willkommen zu heißen, die auf 116 Quadratmeter (Michaelerplatz) beziehungsweise 100 Quadratmeter (Herrengasse) großen Leinwänden als impactstarke OOH-Werbung präsentiert werden. "Tagtäglich können tausende Touristen aber natürlich auch einheimische Fußgänger diese großartige und vor allem großformatige Kampagne bewundern, die mit einem schönen Österreich-Bezug den ganzen Oktober über die Wiener Innenstadt prägen wird", erklärt Werbewand Geschäftsführer Georg Suchanek. Besonder sfreue er sich auf die vielen Bilder mit #Michaelerplatz, die tagtäglich und zahlreich in den sozialen Netzwerken verbreitet würden. "Damit ist eine Sichtbarkeit außerhalb dieses Wiener Hotspots garantiert. Besonders auf Instagram erfreut sich der Hashtag großer Beliebtheit", so Suchanek. Die Kontaktchancen der Aktion beziffert er mit "über 2,3 Millionen pro Monat".

Das könnte Sie auch interessieren