Horizont Newsletter

KIA und Havas Media setzen auf mobiles Sitebranding-Netzwerk von Digitalsunray Media

Mit dem neuen Sitebranding-Netzwerk werden mehrere Publisher an die CI des Werbetreibenden angepasst.
© Digitalsunray Media

Für den Launch des neuen KIA XCeed werden die Sitebranding-Kampagnen im Digitalsunray-Netzwerk über Laola1, Goodnight.at, Autogott sowie die Regionalmedien Austria ausgespielt.

KIA Motors Austria und Havas Media vertrauen auf das neue Produkt von Digitalsunray. Das mobile Sitebranding-Netzwerk umfasst Laola1, Goodnight.at, Autogott und die Regionalmedien Austria. Die Kampagnen im Digitalsunray-Netzwerk werden über mehrere Publisher und über eine vorab definierte Laufzeit ausgespielt. Dabei soll die Aufmerksamkeit auf den Werbetreibenden gezogen werden, ohne das natürliche Userverhalten zu stören oder zu unterbrechen.

"Wir beauftragten Havas Media damit eine Lösung zu finden, wie wir unser neues Modell – den Kia XCeed – in der Launchkampagne auf mobilen Endgeräten aufmerksamkeitsstark der Zielgruppe näher bringen können. Die präsentierte Lösung war dann nicht nur aufmerksamkeitsstark, sondern auch eine Neuheit in Österreich: das erste websiteübergreifende Mobile-Sitebranding Österreichs, mustergültig umgesetzt von Digitalsunray", so erklärt René Petzner, General Manager Marketing & Verkauf von KIA.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online