Horizont Newsletter

Opel startet crossmediale Kooperation mit Puls 4

Maxime Hubin-Dedenys sieht mit 'Austria's Next Topmodel' "eine exzellente Möglichkeit, die Markenwerte des Opel Corsa zu stärken".
© FOTObyHOFER

Der neue Opel Corsa wird bei der vierten Staffel von "Austria´s Next Topmodel" in Szene gesetzt.

Gemeinsam mit Puls 4 und den betreuenden Agenturen Havas, verantwortlich für Marke und Kreation, sowie der Mediaagentur MediaCom entwickelte das Team rund um Maxime Hubin-Dedenys, Director Marketing Opel Austria, gemäß der strategischen Positionierung "Content meets Kontext" eine 360-Grad-Umsetzung mit dem Puls 4-Format. "Die Fans von 'Austria´s Next Topmodel'stellen genau jene Zielgruppe dar, die wir mit dem neuen Opel Corsa ansprechen wollen – jung, weiblich und urban. Die Kooperation ist für uns daher perfekt geeignet, um maximale Reichweite zu erzielen", so Hubin-Dedenys.

In der Kampagnenlaufzeit von September bis November 2019 wird der neue Opel Corsa im TV bei Trailersponsorings sowie in Programm-Overlays während der Sendung präsentiert, ergänzt wird die Kampagne im digitalen Bereich sowie auf relevanten Social-Media-Kanälen. Als Hauptpreis steht der neue Opel Corsa in jeder Sendung von 'Austria´s Next Topmodel' im Rampenlicht, die Gewinnerin erhält das Auto ein Jahr lang.

Hubin-Dedenys sieht durch das Castingshow-Format die "ideale Möglichkeit, den Zuseherinnen an möglichst unterschiedlichen Touchpoints mit Opel in Verbindung zu kommen – klassisch, digital und auch im redaktionellen Kontext als Hauptpreis".

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren