Horizont Newsletter

PEFC Austria gönnt sich neuen Auftritt

Neuer Claim "Das g´fallt dem Wald!" soll das Bewusstsein für nachhaltige Waldbewirtschaftung in der Gesellschaft steigern.
© PEFC Austria / CAKE

Zum 20-jährigen Bestehen launcht PEFC Austria (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes) einen neuen Markenauftritt, der vermehrt Endkunden ansprechen soll.

PEFC Austria setzt einen weiteren Schritt, um das Ziel zu erreichen, ökonomisch, ökologisch und sozial bewusste Konsumenten mit zertifizierten Unternehmen zusammenzuführen. Mit dem neuen Claim „Das g’fallt dem Wald!“ wird die Bevölkerung aufgerufen, beim Kauf von Holz- und Papierprodukten auf das PEFC-Siegel zu achten. So kann jeder einen einfachen, aber wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Erhalt des Waldes leisten. Denn das PEFC-Siegel garantiert, dass das Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt.

Der von der Wiener Agentur CAKE entwickelte neue Auftritt setzt visuell auf die Verbindung von beeindruckenden Waldbildern mit Produkten von Kooperationspartnern, die den hohen Ansprüchen der Zertifizierung entsprechen und zieht sich durch sämtliche Kommunikationskanäle von PEFC Austria. Angefangen bei Werbemitteln wie Notizbüchern bis zu einem neuen Messestand, der bei Messeauftritten im Außenbereich für Aufmerksamkeit sorgen soll. Dazu läuft eine österreichweite OOH-Kampagne, die in Form von Plakaten sichtbar und durch Online-Kanäle unterstützt wird. Es kommen verschiedenste Online-Banner zur Geltung und ein neuer gestalterischer Auftritt soll frischen Wind in den Social-Media-Auftritt von PEFC Austria bringen. Zur Informationsvermittlung wurde ein Illustrationsstil entwickelt, der die Nähe zur Natur betont.

„Das Ziel ist es, PEFC Austria für Konsumenten sichtbar und erlebbar zu machen. Denn durch PEFC ist es einfach, nachhaltig einzukaufen. Es war uns eine große Freude, den neuen Markenauftritt von vorne bis hinten mitzugestalten!“ fasst Andreas Moser, Geschäftsführer von CAKE, zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren