Horizont Newsletter

Epamedia inszeniert Steinbach-Kampagne von Reichl und Partner

V.l.n.r.: Michael Piber (CEO Reichl und Partner), Bettina Gundendorfer (Regionalleiterin OÖ Epamedia), Julia Jäger (Account Director Reichl und Partner), Horst Lauß (Geschäftsführer Steinbach)
© Epamedia

Seit Mitte Mai holt eine von Reichl und Partner konzipierte Kampagne das oberösterreichische Unternehmen vor den Vorhang. Für die Umsetzung der Out-of-Home-Kampagne vertraut Steinbach auf die Expertise von Epamedia.

Mit der Kampagne "We are pool" will Steinbach seine Kompetenz impactstark im öffentlichen Raum kommunizieren. Dabei greift das oberösterreichische Unternehmen österreichweit auf eine breit angelegte crossmediale Kampagne zurück, die in Zusammenarbeit mit Reichl und Partner geplant sowie umgesetzt wurde (HORIZONT berichtete). Einen wichtigen Teil der Kampagne nimmt Out-of-Home ein, dabei vertraut Steinbach auf die Expertise von Epamedia.

Auf fast 1.000 Plakatstellen wird mithilfe des Public-Space-Advertisers die "We are pool"-Kampagne inszeniert. Durch die detaillierte Umkreisplanung des Außenwerbers soll nicht nur eine nationale Streuung garantiert, sondern auch eigens auf Plakatstellen im Umfeld von Baumärkten zurückgegriffen werden, um die Zielgruppe bestmöglich zu erreichen. Als Highlight der Kampagne fungieren insgesamt drei extralange Plakat-Dominanzstandorte inklusive Formatsprengung (siehe Foto).

Das könnte Sie auch interessieren