Horizont Newsletter

Kreativer Touchdown für Dacia: Virtue startet Fan-Aktivierung im Football-Stadion

Dacia taucht in die Welt des American Football ein.
© Dacia / Vice

Die Fullservice-Kreativagentur Virtue mit Standorten in Wien, Berlin und Zürich geht gemeinsam mit der OMD Mediaagentur für Automobilhersteller Dacia neue Wege um sportaffine Zielgruppen zu erreichen.

 

Virtue besetzt die Endzone im Stadion der Dacia Vikings mit einem der “Charisma” Sondermodelle und ordnet das Spielfeld neu: In den Halbzeitpausen treten Fans gegen Defense-Spieler des Wiener Football-Teams an, um den Dacia Duster mit vollem Körpereinsatz, Schnelligkeit und Geschick in der Endzone zu erreichen und für ein Wochenende zu gewinnen.

Konstantin Jakabb, Managing Director Virtue Österreich: „Für Dacia tauchen wir in die Welt des American Football ein und verknüpfen die Leidenschaft der Fans mit der Automobilmarke. Wir kreieren Stories aus der Interaktion und Spontanität heraus und bleiben so nah am Spiel und nah am Fan. Virtue bringt für Dacia seine Expertise im Storytelling und ungewöhnlicher Denkweise voll ein und erweckt ein neues Aktivierungs-Konzept zum Leben.”

Mathieu Prigent, Leitung Werbung Dacia Österreich: „Gemeinsam mit Virtue ist es uns gelungen, die Begehrlichkeit der “Charisma” Sondermodelle zu veranschaulichen. Die Umsetzung der Aktion vor Ort ist mit der digitalen Ausspielung präzise abgestimmt und das gesponserte Team der Dacia Vikings smart integriert. Das alles mit dem Ziel Inhalte zu schaffen und die Bekanntheit der Sondermodelle steigern.”

Die Kampagne findet nicht nur im Stadion ‘Hohe Warte’ statt, sondern auch online sowie im TV. VIRTUE produziert zusätzlich zum  TV Spot nach jeder Partie einen Dacia Vikings mit actionreichen Inhalten. Die Crossmedia-Kampagne läuft bis Ende Juni.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren